Feuerwehren

Feuerwehr bearbeitet

Die Aufgaben der Feuerwehr lassen sich durch die vier klassischen Schlagworte „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ beschreiben.Neben der ureigenen Aufgabe des abwehrenden Brandschutzes treten zunehmend Technische Hilfeleistung, Umweltschutz und Katastrophenabwehr in den Fokus der Freiwilligen Feuerwehren. Die Durchführung von Sicherheitswachen sowie die Brandschutzerziehung sind weitere Bereiche.

Die Feuerwehr Blaichach ist im Orstkern stationiert. Die Ortsteile Bihlerdorf und Gunzesried besitzen jeweils eigenständige Feuerwehren.

Mit den Ortsteilen Altmummen, Bihlerdorf, Ettensberg, Gunzesried, Halden, Hofen, Kapf, Kühberg, Reute, Schwanden, Seifriedsberg und Tanne hat das Gemeindegebiet ein Fläche von 50 Quadratkilometern.

 

Feuerwehr Bihlerdorf Truppe bearbeitet

Das Team der Feuerwehr Bihlerdorf in voller Montur. (Archivbild)

 

Feuerwehr Gunzesried bearbeitet

Die Feuerwehr Gunzesried kümmert sich neben ihren origninären Feuerwehraufgaben gemeinsam mit dem Heimatverein Gunzesried auch um die Organisation des alljährlichen Viehscheids in Gunzesried.  Mit 14 Herden von 18 Alpen und über 1500 Tieren ist er der größte Viehscheid im Oberallgäu.

 

Zeiten

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag Nachmittag:
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag:
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.30 Uhr

Kontakt

Zentrale:
Telefon: 0 83 21 – 80 08 0
Telefax: 0 83 21 – 80 08 50

mailto:blaichach@blaichach.de