Editorial Mitteilungsblatt Sept 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger! (leider wurde im Mitteilungsblatt der Septemberausgabe nicht das richtige Editorial abgebildet - nachfolgend die ursprüngliche Version.

Nun steht sie also an, die Sprengung der Brücke über die Iller/B19. Der anvisierte Termin ist Freitag, 15.09.2017 gegen 19.30 Uhr; alternativ 22.09.2017. Die Fertigstellung der Brücke ist für Ende 2018 vorgesehen. Damit dieses Ziel im Auge behalten werden kann, ist ein frühzeitiger Abbruch notwendig. Das Ereignis wird laut Aussage des Sprengmeisters gar nicht so aufregend sein wie man es sich vielleicht vorstellt. Es wird einmal bei der Sprengung Bum machen und dann wenn die Brückenteile ins Wasser bzw. auf den Boden fallen nochmals. Dann ist Schwerstarbeit angesagt, um das Abbruchmaterial schnellstmöglich wieder von der B19 bzw. aus der Iller zu bringen. Deshalb soll die Sprengung auch abends durchgeführt werden, damit die Vollsperrung der B19 und die daraus resultierende Umleitung über Burgberg bzw. Blaichach möglichst wenig Verkehr mit sich bringt. Nachdem die Sprengung abhängig vom Wasserstand ist, wird vier Tage vor dem Termin entschieden, ob die Sprengung durchgeführt werden kann. Bei einer solchen Sprengung ist ein Sicherheitsbereich notwendig, in dem sich keine Personen aufhalten dürfen. Dieser wird von der Feuerwehr, DLRG, THW und Polizei abgesichert. Wir appelieren inständig, sich an die Anweisungen vor Ort zu halten, da ansonsten Lebensgefahr besteht! Weitere Details und Informationen werden derzeit erarbeitet und kurzfristig auf unseren neuen Homepage unter www.gemeinde-blaichach.de veröffentlicht.

Am Sonntag, 24.09.2017 findet die Wahl zur Zusammensetzung des 19. Bundestages statt. Die Wahlbenachrichtungskarten sind zugestellt und ab sofort können die Briefwahlunterlagen angefordert werden. Wir haben uns in diesem Jahr aufgrund der wachsenden Anzahl an Briefwähler dazu entschieden, in Blaichach die Stimmbezirke von 4 auf 3 zu reduzieren. Sie finden den richtigen Stimmbezirk auf ihrer Wahlbenachrichtungskarte. Egal ob Briefwahl oder Stimmabgabe im Wahllokal, wichtig ist es, dass sie sich an der Wahl beteiligen. Das Wahlrecht ist eines der wichtigsten Grundrechte in unserer Demokratie! Auch wenn man nicht immer mit der Politik einer Meinung ist, sollte man gerade deshalb das Wahlrecht nutzen, da es uns die Möglichkeit gibt, unseren Einfluss auf die Politik auszuüben. Nur schimpfen hilft nicht! Man wird kaum zu 100 % mit den Zielen der Parteien übereinstimmen. Jeder sollte selbst abwägen, bei welcher Partei die größten Übereinstimmungen mit der eigenen Meinung gegeben sind und sich dann entscheiden. Ich würde mich freuen, wenn wir eine steigende Wahlbeteiligung erreichen können, weil wir entscheiden mit. Tragen Sie ihren Teil dazu bei!

Der Breitbandausbau hätte eigentlich bis Ende September abgeschlossen werden sollen. Leider kann ich diesbezüglich noch keine Erfolgsmeldung abgeben. Die Planungen und Abstimmungen haben länger gedauert als geplant, aber nun soll es ab 25.09.2017 endlich mit den Baumaßnahmen losgehen. Wenn das Wetter mitspielt, könnte bis Ende des Jahres die Baumaßnahme abgeschlossen werden. Es bleibt zu hoffen, dass dann der schnelle Anschluss auch bald möglich sein wird.

In diesem Sinne hoffe ich auf störungsfreie Abläufe bei den anstehenden Maßnahmen und verbleibe

Ihr

Christof Endreß

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Zeiten

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag Nachmittag:
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag:
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.30 Uhr

Kontakt

Zentrale:
Telefon: 0 83 21 – 80 08 0
Telefax: 0 83 21 – 80 08 50

mailto:blaichach@blaichach.de