Kita St. Martin

 

Kita Sankt Martin bearbeitet

Herzlich Willkommen in der Kindertageseinrichtung St. Martin

 

Adresse

 

Kath. Kindertageseinrichtung St. Martin

Ettensberger Str. 11

87544 Blaichach

Tel: 08321 / 4284

Unsere Einrichtung

 

Die Kindertageseinrichtung St. Martin besteht aus einer Krippengruppe und drei Kindergartengruppen. Es stehen 15 Krippen- und 75 Kindergartenplätze in unserem Haus zur Verfügung.

Kinder von einem Jahr bis zum Übertritt in den Kindergarten besuchen die Krabbelkäfergruppe. Sie werden von einer Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen betreut. Die Kindergartenkinder, im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt, werden jeweils von einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin in der Elefanten-, Pinguin- und Mäusegruppe begleitet.

Das Einzugsgebiet der Kindertageseinrichtung St. Martin umfasst die Ortsteile der Gemeinde Blaichach. Auswärtige Kinder können, solange die Aufnahmekapazität reicht, ergänzend aufgenommen werden.

Öffnungszeiten

 

Unsere Einrichtung ist geöffnet

Kinderkrippe                                                Kindergarten

Montag bis Donnerstag                             Montag bis Donnerstag

7.00 Uhr bis 14.30 Uhr                              7.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag                                                          Freitag

7.00 Uhr bis 13.00 Uhr                              7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Die Einrichtung ist an zwei Teamtagen im Jahr, zwischen Weihnachten und Dreikönig, am Freitag nach Fronleichnam und im August geschlossen.

Die genauen Schließzeiten werden zu Beginn des Kitajahres bekannt gegeben.

 

Gebühren

 

Der Kitabeitrag ist gestaffelt und hängt von den gebuchten Betreuungszeiten ab. Neben dem Beitrag sind monatlich ein Spiel- und Getränkegeld zu entrichten.

Die aktuellen Gebühren können Sie in der Einrichtung erfragen.

Eine Übernahme des Kindergartenbeitrages kann beim Landratsamt von den Eltern beantragt werden.

Anmeldung

 

Die Anmeldung für das kommende Kitajahr (Beginn 1. September) findet für den Kindergarten und die Kinderkrippe St. Martin jeweils im Januar und Februar statt.

Während der Anmeldezeit lädt das Kitateam zum Kennenlernen der Einrichtung zum „Nachmittag der offenen Türe“ ein. Der Termin wird im Gemeindeblatt bekannt gegeben.

 

Informationen Kinderkrippe

 

Kinderkrippe St. Martin – Ein Ort der Geborgenheit

 

Die Eingewöhnung

„Der Anfang ist der halbe Weg“

(Chinesisches Sprichwort)

Damit sich Ihr Kind wohl und geborgen fühlt, müssen ihm die Personen, die es betreuen, vertraut sein. Eine Vertrauensbeziehung aufzubauen und zu festigen braucht Zeit. Deshalb findet bei uns eine elternbegleitende Eingewöhnung statt.

Die Eingewöhnungsdauer ist individuell und richtet sich nach Ihrem Kind.

In der Regel dauert sie 2 – 4 Wochen.

Unsere Räumlichkeiten-

„Hier bin ich gerne!“

Sich emotional sicher und geborgen fühlen, hat viel mit den Räumlichkeiten zu tun. Kleinkinder brauchen Räume in denen sie ihrem Entdeckerdrang selbstständig nachgehen können.

Wir bieten Ihrem Kind ein Raumkonzept, das vielfältige Wahrnehmungs- und Bewegungsmöglichkeiten bietet und zum Erkunden und Experimentieren anregt.

Auch im Außenspielbereich setzt sich unser Konzept fort. Eine große überdachte Terrasse, die mit Fallschutzsteinen gepflastert ist, lädt bei jeder Witterung

zum Spielen und Fahrzeugfahren an der frischen Luft ein. Dazu kommt unser separater Garten mit Nestschaukel, Rutsche, Wipp-Tier, Spielhäuschen, Balanciermöglichkeiten, für vielfältige Erfahrungen direkt vor der Haustüre.

Unsere pädagogische Arbeit

„Wir sind nicht alle gleich!“

Bei uns erfährt jedes Kind eine ganzheitliche Förderung. Das heißt wir unterstützen Ihr Kind individuell und altersgerecht im Freispiel, in Pflegesituationen und bei Angeboten.

Als Grundlage dient uns hierbei der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan. Die intensive Betreuung jedes einzelnen Kindes ermöglicht uns, auf emotionale Grundbedürfnisse einzugehen und tragfähige Bindungen und Beziehungen

aufzubauen. Gleichzeitig bieten wir Ihrem Kind Anreize, die Welt um sich herum mit allen Sinnen zu entdecken.

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, der wachsenden Selbstständigkeit und Freude am „Das kann ich schon alleine!“ viel Raum zu geben. Deshalb beziehen wir ihr Kind aktiv und entwicklungsgerecht in Entscheidungen ein.

 

 

Informationen Kindergarten

 

Kindergarten St. Martin - Gemeinschaft erleben

 

Der Kindergarten St. Martin ist ein Ort, an dem sich Ihr Kind, in altersgemischten Gruppen entfalten kann.

Ihr Kind soll sich bei uns wohl und geborgen fühlen. Dazu ist es wichtig, dass es zu Spielpartnern und erwachsenen Personen Kontakt aufnimmt und Vertrauen aufbaut. Wir geben Ihrem Kind Zeit, sich behutsam und in Ruhe einzugewöhnen.

Gemeinschaftserlebnisse in der Gruppe unterstützen das positive Sozialverhalten und die persönliche Entwicklung Ihres Kindes. Dabei sind Sicherheit und Geborgenheit durch einen liebevollen Umgang, regelmäßige Tagesabläufe und wiederkehrende Rituale ein wichtiger Grundstein.

Wir gestalten unsere pädagogische Arbeit aufgrund der Altersmischung unterschiedlich und berücksichtigen die individuellen Unterschiede wie den Entwicklungsstand, die Vorerfahrungen und die familiäre Situation jedes Kindes.

Wir stehen als zuverlässige Ansprechpartner zur Seite. Wir informieren Sie über unsere pädagogische Arbeit und tauschen uns mit Ihnen über die Entwicklung Ihres Kindes aus.

 

Unsere pädagogische Arbeit

 

Bei uns erfährt Ihr Kind eine ganzheitliche Bildung und Erziehung. Das heißt wir begleiten den Entwicklungsprozess Ihres Kindes bei dem es Fähigkeiten, Fertigkeiten, persönliche und soziale Kompetenzen erweitert.

Wir bieten Ihrem Kind altersgerechte und vielseitige Möglichkeiten damit es Erfahrungen machen kann im sozialen, motorischen, kreativ-musischen, kognitiven Sprachlichen, religiösen und lebenspraktischen Bereich.

Aktivitäten und Inhalte orientieren sich an den momentanen Situationen der Kinder, unseren Themenschwerpunkten, sowie Festen. Als Grundlage dient uns hierbei der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan.

Wir bieten vielseitige und abwechslungsreiche Spielbereiche sowie Materialen, die die Kreativität, Spielfreude und Leistungsbereitschaft Ihres Kindes fördern.

Beim Spielen in unserem weitläufigen Garten und bei  Ausflügen in der näheren Umgebung erlebt Ihr Kind die Natur mit allen Sinnen.

Unsere abwechslungsreichen Angebote im Jahreskreislauf ermöglichen jedem Kind an Festen, Feiern und am religiösen Leben teilzunehmen.

Das ist uns besonders wichtig

Im Kindergarten spielt und lernt Ihr Kind immer in Beziehung mit Anderen. Dabei kann es Dinge und Verhaltensweisen im Freispiel, bei Angeboten, Projekten oder gruppenüber-greifenden Aktivitäten ausprobieren. Es erlebt dabei die Freude am gemeinsamen Tun, kann sich von der Gemeinschaft getragen fühlen und stellt eigene Stärken der Gruppe zur Verfügung.

Wir möchten den zukünftigen Schulkindern den Übergang in die Schule erleichtern. Den großen Kindern unserer Einrichtung bieten wir dazu neben erweiterten Aufgaben im Gruppenalltag, besondere Erfahrungen bei speziellen Vorschulangeboten, wie zum Beispiel unseren Vorschulnachmittagen, an.

Zeiten

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag Nachmittag:
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag:
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.30 Uhr

Kontakt

Zentrale:
Telefon: 0 83 21 – 80 08 0
Telefax: 0 83 21 – 80 08 50

mailto:blaichach@blaichach.de