Kirchen

Kirche Sankt Martin

Die katholische Kirche Sankt Martin in Blaichach

Die katholische Kirche St. Martin am Kirchplatz 1 in Blaichach ist ein neoromanisches Bauwerk. Die Pfarrei in Blaichach wurde erstmals im Jahr 1120 erwähnt. Im Jahr 1424 wurde am 19. Oktober eine wahrscheinlich neu erbaute Kirche in Blaichach geweiht. Diese Kirche wurde mehrfach erweitert und verändert; den letzten Umbau erfuhr sie im Jahr 1860. 1903 wurde mit dem Bau einer neuen Kirche begonnen.Sie wurde neben dem Vorgängerbauwerk errichtet, das zunächst noch stehen blieb. Am 25. September 1904 wurde die Blaichacher Martinskirche durch den Bischof Maximilian Ritter von Lingg geweiht. Nachdem die Innenausstattung aus der alten in die neue Kirche transferiert worden war, wurde das alte Gotteshaus abgerissen. Eine Gedenktafel am ehemaligen Standort erinnert an das Bauwerk.

Pfarrei St. Martin - Blaichach
Dekanat: Sonthofen
PG: Grünten
Pfarrer: Rapp Florian
Anschrift:
Kirchplatz 1, 87544 Blaichach
Telefon: 08321/788787-0
Telefax: 08321/788787-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kirche Seifriedsberg

Die katholische Kirche in Seifriedsberg

Die neue kath. Pfarrkirche St. Georg und Mauritius liegt mitten im Friedhof der Pfarrgemeinde. Sie wurde genau am Standort der alten Kirche errichtet. Am 31. März 1971 wurde die neu erbaute Pfarrkirche nach 1 ½ halbjähriger Bauzeit geweiht. Die alte Kirche, deren äußeres Erscheinungsbild auf das 16. Jahrhundert zurückging, war zu klein und reparaturbedürftig. Der Dachstuhl stammte aus dem Jahr 1531. Der Turm aus dem 15. Jahrhundert, der 1889 einen neuen Spitzhelm erhielt, war baufällig.

 

Pfarrei St. Georg und Mauritius - Seifriedsberg
Dekanat: Sonthofen
PG: Hörnerdörfer
Pfarrer: Palakunnel P. Joshy O.PRAEM.
Anschrift:
Hauptstr. 14, 87538 Fischen
Telefon: 08326/38300
Telefax: 08326/38302
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sankt Nikolauskappelle Gunzesried bearbeitet

Die Kapelle Sankt Nikolaus in Gunzesried

Die über 400 Jahre alte St.-Nikolaus-Kapelle befindet sich mitten in Gunzesried. Als im Spätsommmer 1796 Napoleons Truppen plündernd durch die Gegend zogen, flohen die Bewohner der Umgebung ins Tal. Und weil alle so fest gebetet haben, sind diese tatsächlich umgekehrt und haben das Tal verschont. Weil Nikolaus der Schutzpatron der Kapelle ist, in der alle gebetet haben, ist auch der Nikolaustag als Gedenktag gewählt worden. Am 6.12. haben deshalb auch alle Gunzesrieder Grundschüler schulfrei.Derzeit wird die Kapelle saniert und soll im Herbst 2017 wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

 

 

Kirche evangelisch Stepahnus bearbeitet

Die evangelische Stephanuskirche

Die Stephanuskirche in Blaichach wurde im Jahr 2006 neu geweiht. Sie ersetzte das Provisorium aus dem Jahr 1965. Der Glockenturm aus dem Jahr blieb erhalten.

Zuständig: Pfarrerin Gabriele Bleher
Siedlerstr. 4
87544 Blaichach
Tel. (08321) 36 68
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kirchen Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche in der Siedlerstraße

Die Gemeinde Blaichach wurde 1957 gegründet. Das erste Kirchengebäude wurde 1999 abgerissen und im Oktober 2000 an gleicher Stelle ein neuer Kirchenbau seiner Bestimmung übergeben. 

Gemeinde Blaichach

Siedlerstr. 2
87544 Blaichach

Gottesdienste:
Sonntag: 09:30 Uhr
Mittwoch: 20:00 Uhr

Ansprechpartner
Herbert Baiz
Telefon: 08321/78 84 19

Zeiten

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag Nachmittag:
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag:
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.30 Uhr

Kontakt

Zentrale:
Telefon: 0 83 21 – 80 08 0
Telefax: 0 83 21 – 80 08 50

mailto:blaichach@blaichach.de